DO6WAB BLOG 2015 (Amateurfunk Tagebuch)


23.10.2015

Mein 2000´stes QSO auf 15m in PSK 31 und der Special Event Station SX8HOMER gearbeitet.


24.07.2015

Ein Jahr als Funkamateur

Ein Jahr mit vielen spannenden Erlebnissen, viele nette Leute kennengelernt, viele schöne QSOs geführt und insgesamt 112 DXCC gearbeitet.

Verschiedene Antennen und Geräte wurden getestet, viele Dinge ausprobiert und wieder verworfen. Einige Diplome konnten erarbeitet werden, im Juni 2015 der OV Wechsel von F70 nach F34.

Es war ein interessantes und spannendes Jahr, so kann es weitergehen!


Von links nach rechts, DO8KK Karsten, DO2KHG Karl-Heinz, DO6WAB Jürgen bei unserer kleinen Jubiläumsfeier!



Zum Jubiläum gönnte ich mir ein kleines Handfunkgerät, ein Baofeng GT3TP Mark III für unterwegs.

Schöner Testbericht für das GT3.


07.07.2015

Neu im Shack, der YAESU FT-7900E als 2m/70cm Stationsgerät. Der Kenwood TM-G707 kommt in´s Auto. Man soll es nicht glauben, das Interface UD02KE passt dank genormten Anschlüssen (6 PIN mini DIN) auch an den YAESU.


04.07.2015

100 bestätigte DXCC bei eQSL!


10.06.2015

500 QSL Karten sind schnell weg, ab sofort neues Motiv und neuer OV (F34).


08.03.2015

UD02KE von RadioArena (UK)

Einfaches Interface für mein Kenwood Gerät TM-G707 mit 6 pol Mini DIN Stecker. Gibt es dort (www.radioarena.co.uk) für wenig Geld (35.- €) auch für viele andere Marken (TenTec, Yaesu, Vertex, Kenwood, ICOM usw.). Alle Ein- und Ausgänge sind potentialgetrennt.


30.01.2015

100 gearbeitete DXCC als DO6WAB!