Etwas über mich ....

  • Geboren 1961 in Kassel
  • Grundschule 1968 - 1972
  • Sekundärschule (Abschluss Mittlere Reife) 1972 - 1978
  • Erste Schritte als SWL/BCL ~ 1973
  • Erste Schritte mit CB Funk ~ 1974
  • Erster Kurzwellenempfänger (TRIO 9R59D) ~ 1976
  • Ausbildung und Abschluss zum Elektroanlageninstallateur (Handwerkskammer Kassel) 1978 - 1982
  • Eintritt in die Bundeswehr (OR-1), III Korps, Instandsetzungskommando 3, Instandsetzungsbataillon 310, Instandsetzungsausbildungskompanie 11/III,  Grundausbildung, Frankenberg 1982
  •    
  • Verpflichtung als Zeitsoldat (SaZ 5) 1982 - 1987
  • Versetzung zum III Korps, Heeresfliegerkommando 3, Heeresfliegerregiment 36 Fritzlar, Stammeinheit 2. Luftfahrzeugtechnische Abteilung 362 Fritzlar 1982
  •  
  • Beförderung zum Gefreiter (OR-2) und zum Gefreiter Unteroffiziersanwärter (OR-2 UA) 1982
  • Militärische Laufbahnausbildung und Abschluss - Heeresfliegerwaffenschule Lehrgruppe B, Bückeburg 1982
  • HFWASBL
  • Technische Ausbildung und Abschluss - 1. Luftfahrzeugausrüstungselektromechaniker, Technische Schule der Luftwaffe, TSLw 3, Fassberg 1982-1983
  •  
  • Auszeichnung - Technisches Personal Bronze 1983
  • Beförderung zum Unteroffizier (Uffz) 1983 und zum Stabsunteroffizier (StUffz) 1984
  • Tätigkeit als 1. Luftfahrzeugausrüstungselektromechaniker BO 105 Panzerabwehrhubschrauber 1983 - 1987
  • Austritt aus der Bundeswehr als Stabsunteroffizier (StUffz) 1987
  •  
  • Ausbildung und Abschluss - Informationsorganisator IHK (vergleichbar mit tech. Fachwirt Wirtschaftsinformatik) 1995 - 1997
  • Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter in einem kommunalen Gebietsrechenzentrum 2002 bis heute
  • Ausbildung und Abschluss - Datenschutz Auditor (TÜV Akademie Rheinland) 2005
  • Mitglied DARC e.V. (DOK F70) 2014
  • SWL Rufzeichen DE6WAB 2014
  • Amateurfunkzulassung Klasse E 2014 (Rufzeichen DO6WAB)
  • Wechsel in den DOK F34 2016
  • Amateurfunkzulassung Klasse A 2017 (Rufzeichen DL6WAB)
  • Ausbildungsrufzeichen DN6WAB 2018