Weltweit existieren mehrere AMSAT-Organisationen. Die erste wurde 1969 in den USA gegründet, um die Beteiligung von Funkamateuren an Weltraumforschung und -kommunikation zu fördern. AMSAT führte damit die Bemühungen des OSCAR-Projekts fort, das 1961 den ersten Amateurfunksatelliten OSCAR 1 begann.

Die Raumfahrtprojekte werden in weltweiter Zusammenarbeit mit den AMSAT-Organisationen und Universitäten durchgeführt. Der AMSAT-Deutschland e.V., kurz AMSAT-DL, ist ein 1974 in Marburg an der Lahn gegründeter, als gemeinnützig anerkannter Verein.

Quelle: www.wikipedia.de